Central nucléaire

Ich sitze also mit Juliens Vater Yves auf der Spielplatzbank und frage ihn, was er denn so arbeitet. Er montiert als Ingenieur Teile von Atomkraftwerken, sagt er und ich fall’ fast von der Bank. Immer grün gewählt, zuhause essen wir Biosachen, natürlich kenn ich niemanden, der im Kernkraftwerk arbeitet oder auch nur dafür. Dabei ist er nett, der Yves. Aber sowas passiert dir in Berlin-Prenzlauer Berg garantiert nicht.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s