Tattoos

Tragen “normale” Leute wie wir hier nicht. Die große Tattoowelle der Neunziger, als jeder in Prenzlauer Berg, der nicht bei Drei auf den Bäumen war, eins gestochen bekam, ist an Lyon-Gerland spurlos vorübergegangen. Ein Tattoo hat hier etwa die Wirkung eines Halstattoos bei uns: mein Schwager und ich können uns im Freibad noch so richtig als Aussätzige fühlen, ein Feeling, das einem in Deutschland längst verloren gegangen ist:)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s